In Kooperation mit der Thalia Buchhandlung Berlin

18.06.2024

Chris Carter live „Der Totenarzt“ / Pfefferberg Theater

27.06.2024 Ausgebucht 3.12. Zusatzvorstellung

Steffen Mau im Gespräch mit Charlotte Gneuß „Ungleich vereint. Warum der Osten anders bleibt“ / Pfefferberg Theater

13.07.2024

Helene Bockhorst „Der Supergaul“ / Pfefferberg Theater

22.07.2024

Annett Gröschner, Peggy Mädler, Wenke Seemann „Drei ostdeutsche Frauen betrinken sich und gründen den idealen Staat“ / Pfefferberg Theater

21.08.2024

Max Goldt liest aus „Genieß deinen Starrsinn an der Biegung des Flusses u.v.m.“ / Pfefferberg Theater

02.09.2024

Katja Oskamp präsentiert ihren neuen Roman „Die vorletzte Frau“ / Kulturbrauerei (Kesselhaus)

02.09.2024

Julia Friedrichs im Gespräch mit Anne Will „Crazy Rich. Die geheime Welt der Superreichen“ / Pfefferberg Theater

03.09.2024

Nora Bossong „Reichskanzlerplatz“ / Pfefferberg Theater

04.09.2024

Clemens Meyer präsentiert seinen neuen Roman „Die Projektoren“ / Pfefferberg Theater

05.09.2024

Saša Stanišić „Möchte die Witwe angesprochen werden, platziert sie auf dem Grab die Gießkanne mit dem Ausguss nach vorne “ / Pfefferberg Theater

08.09.2024

Lindiwe Suttle Müller-Westernhagen präsentiert ihr Kinderbuch „Naya“ / Pfefferberg Theater

08.09.2024

Laura Naumann „Haus aus Wind“ / Kulturbrauerei (Maschinenhaus)

09.09.2024

Cordula Stratmann im Gespräch mit Bettina Rust „Wo war ich geblieben? Grübeleien und Geistesblitze“ / Renaissance-Theater

09.09.2024

Philipp Ruch „Es ist 5 vor 1933. Was die AfD wirklich vorhat und wie wir sie stoppen“ / Pfefferberg Theater

10.09.2024

Domenico Müllensiefen im Gespräch mit Grit Lemke  „Schnall dich an, es geht los“ / Pfefferberg Theater

11.09.2024

Daniel Goffart, Angelika Melcher „Boomer gegen Zoomer. Der neue Generationskonflikt und wie wir uns besser verstehen können“ / Pfefferberg Theater

12.09.2024

Lin Hierse „Das Verschwinden der Welt“ / Pfefferberg Theater

23.09.2024

Eckart Lohse im Gespräch mit Robert Habeck „Die Täuschung. Angela Merkel und ihre Deutschen“ / Renaissance-Theater

17.09.2024

Julia Reuschenbach, Korbinian Frenzel „Defekte Debatten. Warum wir als Gesellschaft besser streiten müssen“ / Pfefferberg Theater

18.09.2024

Ulrich Wickert im Gespräch mit Matthias Deiß „Salut les amis. Meine Geschichte der deutsch-französischen Beziehungen“ / Pfefferberg Theater

19.09.2024

Ilko-Sascha Kowalczuk „Freiheitsschock. Eine andere Geschichte Ostdeutschlands von 1989 bis heute“ / Pfefferberg Theater

20.09.2024

Amonte Schröder-Jürss im Gespräch mit Ronja von Rönne „Sie stehen nicht auf der Liste. Sätze, die ein Leben verändert haben“ / Pfefferberg Theater

23.09.2024

Mia Gatow im Gespräch mit Daniel Schreiber „Rausch und Klarheit“ / Pfefferberg Theater

24.09.2024

Franziska Böhler „I still care. Wie mich der Einsatz für eine bessere Pflege krank machte – und warum ich trotzdem Krankenschwester bleibe“ / Pfefferberg Theater

25.09.2024

Mohammad Sarhangi „Jahre der Angst, Momente der Hoffnung“ / Heimathafen Neukölln

27.09.2024

Der schöne 27. September – Mit Jella Haase, Albrecht Schuch und Marion Brasch / Pfefferberg Theater

27.09.2024

Emilia Roig im Gespräch mit Vanessa Vu „Lieben“ / Heimathafen Neukölln

01.10.2024

Marlen Hobrack „Erbgut. Was von meiner Mutter bleibt“ / Pfefferberg Theater

02.10.2024

Claudia Wenzel „Mein Herz ließ sich nicht teilen. Eine Wendegeschichte“ / Pfefferberg Theater

04.10.2024

Dr. Mark Benecke „Warum Nacktbilder zu Gedächtnislücken führen“ & „Thierbuch“ / Pfefferberg Theater

06.10.2024

Marion Brasch & Stefan Kaminski „Winterkind und Herr Jemineh“ / Pfefferberg Theater

06.10.2024

Renate Bergmann „Aber nach drei Strophen ist Schluss!. Die Online-Omi rettet Weihnachten“ / Pfefferberg Theater

08.10.2024

Hasnain Kazim „Deutschlandtour. Auf der Suche nach dem, was unser Land zusammenhält“ / Pfefferberg Theater

09.10.2024

Marcel Moses im Gespräch mit Aminata Belli „Generation Toxic“ / Pfefferberg Theater

10.10.2024

Tara Paighambari im Gespräch mit Shila Behjat „Café der Freiheit. Von Teheran in die Mitte Berlins“  / Pfefferberg Theater

14.10.2024

Mathias Richling „Enttarnt!“ / Pfefferberg Theater

15.10.2024

Franziska Schutzbach im Gespräch mit Eva von Redecker „Revolution der Verbundenheit. Wie weibliche Solidarität die Gesellschaft verändert“ / Pfefferberg Theater

20.10.2024

Katharina Thalbach liest „Das Vampirtier und die Sache mit dem Grusel“ / Pfefferberg Theater

21.10.2024

John Strelecky präsentiert „Zeit für Fragen im Café am Rande der Welt“ / Tipi am Kanzleramt

21.10.2024

Andreas Eschbach präsentiert „Die Abschaffung des Todes“ / Kriminaltheater

22.10.2024

Chloe Gong „Immortal Longings. Ein Spiel auf Liebe und Tod“ / Pfefferberg Theater

22.10.2024

Kristina Lunz „Empathie und Widerstand“ / Heimathafen Neukölln

23.10.2024

Hamed Abdel-Samad im Gespräch mit Thea Dorn „Der Preis der Freiheit. Eine Warnung an den Westen“ / Pfefferberg Theater

27.10.2024

Katharina Thalbach liest „Miss Merkel: Mord in der Uckermark“ von David Safier / Tipi am Kanzleramt

30.10.2024

Burak Caniperk „Auf Augenhöhe. Wie wir unsere Jugendlichen nicht verlieren. Ein Berliner Sozialarbeiter erzählt“ / Heimathafen Neukölln

04.11.2024

Jens Bisky präsentiert im Gespräch mit Herfried Münkler sein neues Buch „Die Entscheidung. Deutschland 1929 bis 1934“ / Renaissance Theater

05.11.2024

Dervis Hizarci im Gespräch mit Barrie Kosky „Zwischen Hass und Haltung. Was wir als Migrationsgesellschaft lernen müssen“  / Pfefferberg Theater

12.11.2024

Miriam Stein „Weise Frauen. Warum unsere Gesellschaft mehr weibliches Wissen braucht – eine Spurensuche“ / Pfefferberg Theater

14.11.2024

Lovis Messerschmidt „Lovis kocht. Vegetarische Küche für das ganze Jahr“ / Pfefferberg Theater

17.11.2024

Prof. Dr. Mandy Mangler präsentiert „Das große Gynbuch“ / Pfefferberg Theater

19.11.2024

Monika Maron liest aus ihrer neuen Erzählung „Die Katze“ und „Essays und Briefe“ / Pfefferberg Theater

20.11.2024

Ulrike Draesner „zu lieben“ / Pfefferberg Theater

26.11.2024

Christiane Stenger, Stephan Phin Spielmann „Nichts wird von alleine gut“ / Pfefferberg Theater

27.11.2024

Seraphine Kalze „Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht“ / Pfefferberg Theater

01.12.2024

Bernd-Lutz Lange „Café Continental. Geschichten und Plaudereien an Marmortischen“ / Pfefferberg Theater

01.12.2024

Julia Dippel und Alexandra Flint Live / Pfefferberg Theater

03.12.2024

Steffen Mau „Ungleich vereint. Warum der Osten anders bleibt“ / Pfefferberg Theater

04.12.2024

Stefan Schwarz „Umsonst Epilierte aller Länder – Vereinigt Euch!“ / Pfefferberg Theater

11.12.2024

Russland – und wie weiter?  Vortrag und Diskussion mit Dr. Gabriele Krone-Schmalz / Pfefferberg Theater

21.01.2025

Till Raether „Drinnen. Vom Einziehen und Ankommen“ / Pfefferberg Theater

01.02.2025

Ewald Arenz „Zwei Leben“ / Pfefferberg Theater

KONTAKT

TOBIAS HACKEL

Email

tobias.hackel@literatur-live-berlin.de

Adresse

Bänschstraße 46, 10247 Berlin

Impressum

Ust.-ID: DE301774327 Stnr: 14/326/01889 Finanzamt Friedrichshain/ Kreuzberg

Die konzeptionelle und inhaltlich-redaktionelle Verantwortung liegt bei Tobias Hackel.