Z. Shalev @ Jonathan Bloom

 

 

Mittwoch, 03. Nov 2021 – 20:00 Literatur LIVE im Pfefferberg Theater

   Zeruya Shalev „Schicksal“

Buchpremiere. Moderation: Shelly Kupferberg

  

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Berlin Verlag, der Thalia Buchhandlung und dem Pfefferberg Theater
Billetts im Vorverkauf: 13,00– Euro + Gebühren / Abendkasse: 15,00– Euro
Beginn 20:00, Einlass ab 19:15
Karten demnächst im Pfefferberg Theater, auf pfefferberg.de  und an vielen Vorverkaufskassen
 Karten online:

 

In ›Schicksal‹ steckt (…) mindestens ein zeitgenössisches Meisterwerk.“ (Süddeutsche)

Die Architektin Atara ist zum zweiten Mal verheiratet, doch die Ehe ist kompliziert und es gibt Probleme mit dem Sohn, der bei der Kriegsmarine ist. Als ihr Vater stirbt, bricht Atara ein Tabu – sie sucht die Frau auf, mit der er als junger Mann verheiratet war. Kann sie so mehr Klarheit über ihre Familie gewinnen? Rachel ist Idealistin geblieben; mit Ataras Vater kämpfte sie in der Untergrundmiliz für die Gründung des Staates Israel. Doch nun fragt sie sich, ob dies noch das Land ist, für das sie einst alles riskiert hat. Ihre Begegnung löst in beiden Frauen so viel aus und schnell ist klar: ihre Leben werden nie mehr wie vorher sein. Meisterlich erzählt Zeruya Shalev aus der Sicht ihrer zwei Heldinnen eine große Geschichte von Liebe und Verantwortung.

Zeruya Shalev, 1959 in einem Kibbuz am See Genezareth geboren, studierte Bibelwissenschaften und lebt mit ihrer Familie in Haifa. Ihre vielfach ausgezeichnete Trilogie über die moderne Liebe – »Liebesleben«, »Mann und Frau«, »Späte Familie« – wurde in über zwanzig Sprachen übertragen.

Zeruya Shalevs neuer, so kluger und intensiver Roman ›Schicksal‹ handelt von Fehlentscheidungen und unglücklichen Verkettungen, davon, dass jemand zur falschen Zeit am falschen Ort ist. Die Lektüre dieses welthaltigen Romans schmerzt geradezu körperlich. Er ist ein Ereignis.“ (Tagesspiegel)

Schicksal“, 432 Seiten, Berlin Verlag

 

Veranstaltungsort

Pfefferberg Theater

Schönhauser Alle 176
10119 Berlin

KONTAKT

TOBIAS HACKEL

Email

tobias.hackel@literatur-live-berlin.de

Adresse

Bänschstraße 46, 10247 Berlin

Impressum

Ust.-ID: DE301774327 Stnr: 14/326/01889 Finanzamt Friedrichshain/ Kreuzberg

Die konzeptionelle und inhaltlich-redaktionelle Verantwortung liegt bei Tobias Hackel.