Timur Vermes @ Christopher Civitillo

Mittwoch, 24. Oktober 2018 – 20:00 Literatur LIVE im Pfefferberg Theater

 Timur Vermes „Die Hungrigen und die Satten“

Berliner Buchpremiere. Moderation & Gespräch: Cornelia Geißler (Berliner Zeitung)

  

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Thalia Buchhandlung und dem Pfefferberg Theater. Präsentiert  von radioeins und tip.
Billetts im Vorverkauf: 12,00– Euro + Gebühren / Abendkasse: 13,50– Euro
Beginn 20:00, Einlass ab 19:30
Karten im Pfefferberg, auf pfefferberg.de  und an vielen Vorverkaufskassen
 Karten online: https://www.mus-ticket.de/app/Shopping?ref=shp781259168&event=showEventCalendar&m=1&cat=1612&cat2=2149

 

Er ist wieder da! Nach seinem bösen Erstlingswerk „Er ist wieder da“ ist Timur Vermes wieder da – und das Warten hat sich gelohnt.

Sein neuer Roman ist eine bitterböse Gesellschaftssatire, aktuell und brisant, radikal und von schneidendem Witz. Wie schon beim ersten Geniestreich des Autors ist das Buch komisch und beklemmend zugleich, zielt der Roman genau dorthin, wo es wehtut.

»Wenn Vermes’ Erstlingswerk böse, realistisch und komisch ist, so ist sein zweiter Geniestreich böser, realistischer und komischer« Christoph Maria Herbst

Timur Vermes wurde 1967 in Nürnberg als Sohn einer Deutschen und eines Ungarn geboren. Er studierte in Erlangen Geschichte und Politik und arbeitete anschließend als Journalist und Ghostwriter. Er schrieb bis 2001 für die ABENDZEITUNG und den Kölner EXPRESS und später für mehrere Magazine. Sein 2012 erschienener Roman ER IST WIEDER DA ist eines der erfolgreichsten deutschen Debüts der letzten Jahrzehnte.

 

 

Veranstaltungsort

Pfefferberg Theater

Schönhauser Alle 176
10119 Berlin

Karten-Telefon: 030. 93 93 58 555

 

 

 

KONTAKT

TOBIAS HACKEL

Email

literaturlive@gmx.de

Adresse

Bänschstraße 46, 10247 Berlin

Impressum

Ust.-ID: DE301774327 Stnr: 14/326/01889 Finanzamt Friedrichshain/ Kreuzberg

Die konzeptionelle und inhaltlich-redaktionelle Verantwortung liegt bei Tobias Hackel.

Datenschutz