Sebastian Fitzek @ Agentur Focus

 

Sonntag, 08. Dezember 2019 – 16:00 Literatur LIVE im Pfefferberg Theater

   Sebastian Fitzek / Gerlinde Jänicke „Die Geschichte vom traurigen Weihnachtsbaum“

Buchpremiere

  

Billetts im Vorverkauf: Kinder 9,00– Euro + Gebühren / Erwachsene: 12,00– Euro + Gebühren
Beginn 16:00, Einlass ab 15:30
Karten im Pfefferberg Theater, auf pfefferberg.de  und an vielen Vorverkaufskassen
 Karten online: https://tickets-pfefferberg-theater.visitate.net/app/Shopping?mod=ShopContent&event=showCategory&ref=shp781259168&cat=1612&cat3=1&cat2=2393

 

Es ist die Zeit vor Weihnachten. Die Zeit, in der es überall nach Zimt und Spekulatius duftet, die Menschen Geschenke für ihre Familie kaufen und sich auf das schönste Fest des Jahres vorbereiten. Der kleine Weihnachtsbaum wird auf dem Weihnachtsbaum-Markt von den anderen Tannen gehänselt. Er ist klein und krumm und seine Zweige hängen kreuz und quer in alle Richtungen. Das kleine Bäumchen ist ganz schrecklich traurig und glaubt, dass niemand es haben will. Dabei wünscht es sich nichts sehnlicher, als mit einem Engel ganz aus Zucker und bunten Perlen geschmückt zu werden und mit einer eigenen Familie Weihnachten zu feiern. Doch dann ist Heiligabend und es geschieht etwas vollkommen Unerwartetes …

Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt „Die Therapie“ (2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile werden seine Bücher in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in Berlin.

Gerlinde Jänicke ist Radio-Moderatorin, Synchronsprecherin und Gewinnerin des Deutschen Radiopreises 2017 als beste Moderatorin. Die Geschichte vom traurigen Weihnachtsbaum ist ihr erstes Kinderbuch.

 

Veranstaltungsort

Pfefferberg Theater

Schönhauser Alle 176
10119 Berlin

Karten-Telefon: 030. 93 93 58 555

KONTAKT

TOBIAS HACKEL

Email

literaturlive@gmx.de

Adresse

Bänschstraße 46, 10247 Berlin

Impressum

Ust.-ID: DE301774327 Stnr: 14/326/01889 Finanzamt Friedrichshain/ Kreuzberg

Die konzeptionelle und inhaltlich-redaktionelle Verantwortung liegt bei Tobias Hackel.

Datenschutz