Ines Burdow @ Paul Zimmer

 

 

Montag, 09. August 2021 – 20:00 Literatur LIVE im Pfefferberg Theater

   „Sweetheart, es ist alle Tage Sturm“ Lyonel Feininger – Briefe an Julia (1905-1935)

Buchpremiere mit den Herausgeber:innen Ins Burdow und Andreas Hüneke. Lesung der Briefe: Ulrich Lipka. Moderation: Gunnar Cynybulk (Kanon-Verleger)

  

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kanon Verlag, der Thalia Buchhandlung und dem Pfefferberg Theater
Billetts im Vorverkauf: 10,00– Euro + Gebühren / Abendkasse: 12,00– Euro
Beginn 20:00, Einlass ab 19:15
Karten demnächst im Pfefferberg Theater, auf pfefferberg.de  und an vielen Vorverkaufskassen
 Karten online:

 

 

Die Kunst zu lieben und die Liebe zur Kunst

Lyonel Feiningers Briefe an seine Frau Julia – erstmals veröffentlicht.

Girlie mine – lass mich’s nicht zu laut sagen, aber: Ich male wieder!“ Der Briefwechsel zwischen Lyonel Feininger und seiner Frau Julia erzählt eine schicksalshafte Liebesgeschichte und ist ein Zeugnis vom Arbeiten und Leben eines der bedeutendsten Künstler der Klassischen Moderne. Zu seinem 150. Geburtstag am 17. Juli 2021 hat Ines Burdow eine umfangreiche Auswahl großteils erstmals veröffentlichter Briefe Feiningers zusammengestellt. Darin sind alle Bauhausstationen und seine Aufenthalte in Paris und New York ebenso dokumentiert wie Begegnungen mit Walter Gropius, Alma Mahler-Werfel, Alfred Kubin u. v. a.

Ines Burdow arbeitet seit Jahren zu Künstler:innenbiografien. Ihre Beschäftigung mit den Feininger-Briefen begann im Rahmen von »100 Jahre Bauhaus« im Auftrag des Feininger-Museums Quedlinburg. Mit dem Erscheinen des Briefbandes wird ihr gleichnamiges Radio-Feature von MDR Kultur gesendet werden. Ines Burdow lebt in Berlin.

Andreas Hüneke ist Kunsthistoriker und erforscht seit Jahrzehnten Werk und Leben Lyonel Feiningers. Dessen Sohn Lux lobte: »Seit vielen Jahren kommen mir aus Ihrer Studie neue Einsichten bezüglich auf das Wesen meines Vaters. « Ehrendoktorwürde der Universität Halle, Bundesverdienstkreuz.

Sweetheart, es ist alle Tage Sturm‘. Lyonel Feininger – Briefe an Julia (1905–1935)“ erscheint am 7. Juli 2021 mit einem Vorwort des Kunsthistorikers und Feininger-Kenners Andreas Hüneke sowie zahlreichen Abbildungen, Zeittafel, Register und Kommentaren im Kanon Verlag.

 

Veranstaltungsort

Pfefferberg Theater

Schönhauser Alle 176
10119 Berlin

KONTAKT

TOBIAS HACKEL

Email

tobias.hackel@literatur-live-berlin.de

Adresse

Bänschstraße 46, 10247 Berlin

Impressum

Ust.-ID: DE301774327 Stnr: 14/326/01889 Finanzamt Friedrichshain/ Kreuzberg

Die konzeptionelle und inhaltlich-redaktionelle Verantwortung liegt bei Tobias Hackel.