Livia Gerster (c) Ekko von Schwichow

 

 

Dienstag, 22. November 2022 – 20:00 Literatur LIVE im Pfefferberg Theater

   Livia Gerster im Gespräch mit Ricard Lang „Die Neuen. Wie die Jugend das Parlament erobert“

Buchpremiere. Moderation: Stephan Lamby

  

Eine Veranstaltung von Literatur LIVE in Kooperation mit dem Verlag C.H.Beck und der Thalia Buchhandlung
Billetts im Vorverkauf: 11,00– Euro + Gebühren / Abendkasse: 13,00– Euro
Beginn 20:00, Einlass ab 19:30
Karten im Pfefferberg Theater, auf pfefferberg.de  und an vielen Vorverkaufskassen
 Karten online: https://secure.billeto.net/basket/event/39/2052759806

 

Ein Abend mit Livia Gerster und Ricarda Lang (Bundesvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen). Moderation: Stephan Lamby (Dokumentarfilmer und Autor)

Bei der letzten Wahl sind so viele junge Abgeordnete wie nie zuvor in den Bundestag eingezogen. Ihre Generation steht vor immensen Herausforderungen. Der Klimakollaps naht, die sozialen Verwerfungen nehmen zu, die Demokratien werden von innen bedroht durch Rechtsextremisten und „Querdenker“ – und jetzt auch noch von außen durch Putins tödliche Aggression. Den Neuen bleibt kaum Zeit, sich an ein Leben in der Politik zu gewöhnen. Schnell müssen Sie schwerwiegende Richtungsentscheidungen treffen, aber wollen dabei ihre Ideale nicht aufgeben. Wird ihnen dieser Spagat gelingen? Oder werden sie innerhalb kürzester Zeit selbst zu den angepassten Funktionären, die sie nie werden wollten?

Die Politikjournalistin Livia Gerster heftet sich in ihrem Buch an die Fersen zahlreicher junger Parlamentarier:innen aus allen Parteien. Darunter sind so prominente Figuren wie Kevin Kühnert (SPD) und Ricarda Lang (Bündnis 90/Die Grünen), aber auch unbekannte Neulinge. Ein fesselnder Mix aus investigativer Politikreportage und soziologischem Generationenporträt inmitten der politischen Zeitenwende.

Livia Gerster ist seit 2016 bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, seit 2018 als Autorin und Redakteurin im Politikteil der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

Die Neuen“, 256 Seiten, erscheint am 02.11. 2022 im Verlag C.H.Beck

 

Veranstaltungsort

Pfefferberg Theater

Schönhauser Alle 176
10119 Berlin

KONTAKT

TOBIAS HACKEL

Email

tobias.hackel@literatur-live-berlin.de

Adresse

Bänschstraße 46, 10247 Berlin

Impressum

Ust.-ID: DE301774327 Stnr: 14/326/01889 Finanzamt Friedrichshain/ Kreuzberg

Die konzeptionelle und inhaltlich-redaktionelle Verantwortung liegt bei Tobias Hackel.