Iris Berben @ Horst Galuschka

A. Engelke @ Chr. Schoppe

Sonntag, 24. März 2019 – 11:00 Literatur LIVE im Großen Sendesaal des rbb

  Iris Berben trifft Anke Engelke „Komisch!“

Berliner Premiere

  

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Maria Hilft – Die Agentur und der Thalia Buchhandlung, Präsentiert  von radioeins und tip.
Billetts im Vorverkauf ab 25,00 Euro
Beginn 11:00, Einlass ab 10:30
Karten an allen Vorverkaufskassen und auf eventim.de
 Karten online: https://www.eventim.de/literatur-live-iris-berben-trifft-anke-engelke-komisch-berlin-tickets.html?affiliate=EVE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=2359188%2411473704&jumpIn=yTix&kuid=&hideArtist=true&from=erdetaila

 

Was ist komisch? Ist komisch lustig? Oder meint komisch seltsam? Im Duden stehen dazu folgende Einträge: durch eigenartige Wesenszüge belustigend in seiner Wirkung, zum Lachen reizend UND sonderbar, seltsam, mit jemandes Vorstellungen, Erwartungen nicht in Einklang zu bringen. Belustigend oder sonderbar? Kennt man, gibt’s schon lange. Man lacht oder wundert sich. Aber wer lacht an welcher Stelle? Und wer schüttelt verwundert den Kopf? Natürlich gibt es sowas auch zwischen zwei Buchdeckel! Iris Berben und Anke Engelke mögen das Komische – und lesen sich, in ihrer ersten gemeinsamen Bühnenarbeit, einen Abend lang durch die schönsten Beispiele: Von Aristoteles bis Kurt Schwitters, von Fanny Müller bis Heinrich Mann, vom Namen der Rose bis zum Herrenjux im Karneval. Es wird bestimmt ein komischer Abend. Aber: was ist jetzt nochmal komisch?“ Konzept: Thomas Lienenlüke

Veranstaltungsort

Haus des Rundfunks
Masurenallee 8-14
14057 Berlin – Charlottenburg

KONTAKT

TOBIAS HACKEL

Email

literaturlive@gmx.de

Adresse

Bänschstraße 46, 10247 Berlin

Impressum

Ust.-ID: DE301774327 Stnr: 14/326/01889 Finanzamt Friedrichshain/ Kreuzberg

Die konzeptionelle und inhaltlich-redaktionelle Verantwortung liegt bei Tobias Hackel.

Datenschutz