@-Gudrun-Senger

 

 

Dienstag, 04. Oktober 2022 – 20:00 Literatur LIVE im Pfefferberg Theater

   Susanne Garsoffky, Britta Sembach „Die Kümmerfalle“

Berliner Buchpremiere. Moderation: Teresa Bücker

  

Eine Veranstaltung von Literatur LIVE in Kooperation mit dem Penguin Verlag und der Thalia Buchhandlung
Billetts im Vorverkauf: 11,00– Euro + Gebühren / Abendkasse: 13,00– Euro
Beginn 20:00, Einlass ab 19:30
Karten im Pfefferberg Theater, auf pfefferberg.de  und an vielen Vorverkaufskassen
 Karten online:  https://secure.billeto.net/basket/event/39/-1717116793

 

Großes Debattenthema! Das streitbare und schlagfertige Autorinnenduo prangert an: Frauen kümmern sich um alles und bekommen dafür – nichts. Warum Frauen in der Lebensmitte meist den Kürzeren ziehen – ein Buch voller Wut, Kampfgeist und Zuversicht!

Frauen halten den Laden am Laufen, kümmern sich um Kinder und Angehörige. Sie investieren viel in Beziehungen und wollen auch im Beruf Erfolg haben. Sie kämpfen an allen Fronten und verlieren dennoch. Vor allem in der Lebensmitte gehen immer mehr Ehen und Partnerschaften auseinander. Im Regen stehen diejenigen, die für die Fürsorgearbeit beruflich zurückgesteckt haben: Frauen. Die Politik verweist nur schulterzuckend auf die Gesetzeslage – statt die Lebenswirklichkeit von Frauen endlich ernst zu nehmen. Fürsorglichkeit und die Übernahme von Verantwortung für andere muss endlich anerkannt und sozial abgesichert werden. Frauen sind nun mal anders als Männer, und es ist das weibliche Prinzip, das unsere Gesellschaft zusammenhält.

Britta Sembach studierte Politikwissenschaften, Geografie und Portugiesisch. Sie arbeitete als Reporterin, Redakteurin und Kolumnistin bei mehreren namhaften Medien, darunter die Nachrichtenagentur Reuters und der WDR. Nach fünf Jahren in New York schreibt sie nun wieder Bücher in und über Deutschland und führt eine Mediations- und Coachingpraxis. Sie ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Susanne Garsoffky studierte Geschichte und Politik- wissenschaften. Sie arbeitete als Reporterin, Redakteurin und Chefin vom Dienst bei verschiedenen Tageszeitungen und dem WDR und gestaltete unter anderem das frauen- politische Magazin frauTV. Heute schreibt sie gesellschafts- politische Bücher, ist als Podcasterin aktiv und arbeitet in der Unternehmenskommunikation. Sie lebt mit ihren beiden Söhnen in Schleswig-Holstein.

Die Kümmerfalle Deutsche Verlags-Anstalt; 272 Seiten

 

Veranstaltungsort

Pfefferberg Theater

Schönhauser Alle 176
10119 Berlin

KONTAKT

TOBIAS HACKEL

Email

tobias.hackel@literatur-live-berlin.de

Adresse

Bänschstraße 46, 10247 Berlin

Impressum

Ust.-ID: DE301774327 Stnr: 14/326/01889 Finanzamt Friedrichshain/ Kreuzberg

Die konzeptionelle und inhaltlich-redaktionelle Verantwortung liegt bei Tobias Hackel.