Sascha und Bernd-Lutz Lange @ Gaby Waldek

 

Sonntag, 13. Oktober 2019 – 15:00 Literatur LIVE im Pfefferberg Theater

   Bernd-Lutz Lange und Sascha Lange „David gegen Goliath“

Berliner Buchpremiere

  

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Thalia Buchhandlung, dem Aufbau Verlag und dem Pfefferberg Theater. Präsentiert von radioeins und tip.
Billetts im Vorverkauf: 15,00– Euro + Gebühren / Abendkasse: 16,50– Euro
Beginn 15:00, Einlass ab 14:30
Karten im Pfefferberg Theater, auf pfefferberg.de  und an vielen Vorverkaufskassen
 Karten online: https://www.mus-ticket.de/app/Shopping?mod=ShopContent&event=showCategory&ref=shp781259168&cat=1612&cat3=1&cat2=2358

 

Der 9. Oktober 1989 in Leipzig ist der schicksalhafteste Tag der Friedlichen Revolution. Hochgerüstete Polizisten standen mehr als 70.000 Menschen gegenüber. Der gewaltlose Ausgang des Tages hat viele Väter, viele Mütter. Als einer der „Leipziger Sechs“ arbeitete Bernd-Lutz Lange am 9. Oktober mit an einen Aufruf, den Kurt Masur über den Stadtfunk verlas und der dazu beitrug, dass diese Montagsdemonstration friedlich verlief.
Dreißig Jahre danach begibt sich Bernd-Lutz Lange auf Spurensuche und entdeckt noch bislang Unbekanntes. Sein Sohn, der Historiker Sascha Lange, zeichnet anhand überlieferter Akten die Ereignisse nach und zeigt, welchen immensen Aufwand der SED-Staat betrieb, um das zu verhindern, was er nicht mehr verhindern konnte – das Aufbegehren mündiger Bürger für Freiheit und Demokratie.

SASCHA LANGE, geboren 1971 in Leipzig, gelernter Theatertischler, Autor und promovierter Historiker mit dem Schwerpunkt Jugendkulturen im 20. Jahrhundert. Er ist außerdem wissenschaftlicher Berater für Museen, Medien und Theater. Bei Aufbau erschien von ihm »DJ Westradio« und »Das wird mein Jahr« sowie bei Blumenbar gemeinsam mit Dennis Burmeister »Depeche Mode: Monument«, die bislang größte Werkschau über die britische Band.

BERND-LUTZ LANGE, geboren 1944 in Ebersbach/Sachsen, wuchs in Zwickau auf. 1966 war er Gründungsmitglied des Kabaretts »academixer«, von 1988 bis 2004 trat er im Duo mit Gunter Böhnke auf, bis 2014 mit der Sängerin und Kabarettistin Katrin Weber. Von Bernd-Lutz Lange liegen im Aufbau Verlag inzwischen rund ein Dutzend Bücher vor. 2014 erhielt Bernd-Lutz Lange das Bundesverdienstkreuz. Seit 2019 ist er Ehrenbürger der Stadt Zwickau.

 

Veranstaltungsort

Pfefferberg Theater

Schönhauser Alle 176
10119 Berlin

KONTAKT

TOBIAS HACKEL

Email

literaturlive@gmx.de

Adresse

Bänschstraße 46, 10247 Berlin

Impressum

Ust.-ID: DE301774327 Stnr: 14/326/01889 Finanzamt Friedrichshain/ Kreuzberg

Die konzeptionelle und inhaltlich-redaktionelle Verantwortung liegt bei Tobias Hackel.

Datenschutz