Nachshon / Reich @ Jonas Opperskalski

 

Mittwoch, 27. November 2019 – 20:00 Literatur LIVE im Pfefferberg Theater

   Anja Reich / Yael Nachshon Levin „Getauschte Heimat“

Buchpremiere mit Live-Musik

  

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Thalia Buchhandlung, dem Aufbau Verlag und dem Pfefferberg Theater. Präsentiert von radioeins und tip.
Billetts im Vorverkauf: 13,00– Euro + Gebühren / Abendkasse: 14,50– Euro
Beginn 20:00, Einlass ab 19:30
Karten im Pfefferberg Theater, auf pfefferberg.de  und an vielen Vorverkaufskassen
 Karten online: https://www.mus-ticket.de/app/Shopping?mod=ShopContent&event=showCategory&ref=shp781259168&cat=1612&cat3=1&cat2=2339

 

Am 27. November stellen Yael Nachshon Levin und Anja Reich ihre „Getauschte Heimat“ erstmals dem Berliner Publikum vor . Dazu singt Yael Nachshon Songs aus ihrem aktuellen Album „Close your eyes“. Begleitet wird sie von Thomas Moked Blum.

Als Anja Reich Berlin verlässt, um für zwei Jahre nach Tel Aviv zu gehen, lässt sie auch ihre Nachbarin Yael Nachshon Levin zurück. Die lebt erst seit kurzem in Berlin, und Tel Aviv ist ihre Heimat. Die beiden beschließen, sich zu schreiben: Über ihre Erfahrungen mit der getauschten Heimat, über das Fremde und das Vertraute, über Israel und Deutschland. Das heißt auch: Über Terror und Antisemitismus, über die Frage nach Sicherheit für die Familie und danach, was Heimat heute bedeutet. Ein beeindruckendes Gespräch in Briefen über zwei Länder, die vieles verbindet und für die der Dialog wichtig ist.

Anja Reich, geboren 1967 in Ostberlin, ist Israel-Korrespondeintin der Berliner Zeitung und lebt mit ihrer Familie seit März 2018 in Tel Aviv. 2012 wurde sie mit dem Deutschen Reporterpreis ausgezeichnet, 2017 mit dem Theodor-Wolff-Preiss.

Yael Nachshon Levin, geboren 1980 in Tel Aviv, studierte an der New School University of Music in New York und lebt seit 2016 als Sängerin und Komponistin in Berlin. Sie hat einen Musik-Kunst-Salon. Ihre monatlichen Konzerte und Ausstellungen kann man auch im Netz unter framed.berlin verfolgen.

Getauschte Heimat“ erscheint am 8.11.2019 im Aufbau Verlag

 

Veranstaltungsort

Pfefferberg Theater

Schönhauser Alle 176
10119 Berlin

Karten-Telefon: 030. 93 93 58 555

KONTAKT

TOBIAS HACKEL

Email

literaturlive@gmx.de

Adresse

Bänschstraße 46, 10247 Berlin

Impressum

Ust.-ID: DE301774327 Stnr: 14/326/01889 Finanzamt Friedrichshain/ Kreuzberg

Die konzeptionelle und inhaltlich-redaktionelle Verantwortung liegt bei Tobias Hackel.

Datenschutz