Regener_Dorau © Charlotte Golterman

 

 

 

Mittwoch, 01. März 2023 – 20:00 Literatur LIVE im Kino International

   Andreas Dorau & Sven Regener „Die Frau mit dem Arm“  

Buchpremiere. Leseshow. Sven Regener liest, Andreas Dorau zeigt Filme und hält Devotionalien in die Luft

  

Eine Veranstaltung von Literatur LIVE in Kooperation mit der Thalia Buchhandlung und der Yorck-Kino GmbH
Billetts im Vorverkauf:  24,20€ inkl Gebühren
Beginn 20:00, Einlass ab 19:30
Karten in den Kinos der Yorck-Gruppe und auf yorck.de
 Karten online:

 

It‘s showtime! Sie gehen wieder auf Tour – Andreas Dorau und sein kongenialer Partner Sven Regener.

Denn sie haben es wieder getan: ein Buch geschrieben, eine Fortsetzung des Indie-Bestsellers „Ärger mit der Unsterblichkeit“. Genauso lustig, genauso lehrreich, genauso brillant: „Die Frau mit dem Arm“.

Eine bessere Künstlerkombi als dieses exzentrisch-schlaue Literatur-Duett Dorau-Regener ist ja kaum denkbar: Andreas Dorau, der Meister der Exzentrik, der Erfinder von Photoshop bevor es Photoshop gab, Überraschungsdenker im Tonstudio, der ewige Pop-Geheimtipp zwischen Elektrobeats, genialen Textideen und penetranten Ohrwürmern auf der einen Seite und der ebenso melancholische wie wütende Schriftsteller und Musiker Sven Regener, der Meistererzähler der Kreuzberg-Universen wie es sie überall auf der Welt gibt.

Das Ergebnis ist ein Abenteuerroman über Andreas Doraus Reisen durch die Welt des Pop von den Nullerjahren bis in unsere Gegenwart, gespickt mit frischen Ideen am Fliessband über Kunst, Kulturindustrie und die Abgründe und Klippen des sogenannten Lebens, die man als Künstler am besten mit einem Feuerwerk von Witz und Eigensinn umsegelt…

Das ist bester Stoff für eine selbst gebastelte Revue-Tournee, in der Sven Regener mit Andreas Dorau auftrit: als Leser, als Musiker, als Bild-, Film- und Soundzauberer. Ich war bei der ersten Runde in Düsseldorf einst selbst dabei. Selten hatten wir auf der Bühne und das Publikum so gute Laune.

Kulturindustrie, Kunst und Wirtschaft – dies beiden können auch anders! Ein neues Jahrhundert und Universum mit dem einzigartigen Andreas Dorau ist angebrochen – don ́t miss it!

Sven Regener ist Musiker (Element of Crime) und Schriftsteller. Seine Romane Herr Lehmann (2001), Neue Vahr Süd (2004), Der kleine Bruder (2008), Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt (2013), Wiener Straße (2017) und Glitterschnitter (2021) waren allesamt Bestseller. Sie wurden verfilmt und in viele Sprachen übersetzt.

Andreas Dorau, Sohn eines Pfarrers, hat mit 15 zufällig einen der größten Independent-Hits der Neuen Deutschen Welle geschrieben: Fred vom Jupiter (1981). Dorau gilt seither als Erfinder des subversiven Elektropop-Schlagers und produziert ohrwurmverdächtige Songs mit miniaturartigen Dadatexten. 2015 erschien sein gemeinsam mit Sven Regener verfasstes Buch Ärger mit der Unsterblichkeit.

Die Frau mit dem Arm“, 192 Seiten, erscheint am 09. Februar 2023 im Verlag Galiani Berlin

 

Veranstaltungsort

Kino International / Karl-Marx-Allee 33 / 10178 Berlin

KONTAKT

TOBIAS HACKEL

Email

tobias.hackel@literatur-live-berlin.de

Adresse

Bänschstraße 46, 10247 Berlin

Impressum

Ust.-ID: DE301774327 Stnr: 14/326/01889 Finanzamt Friedrichshain/ Kreuzberg

Die konzeptionelle und inhaltlich-redaktionelle Verantwortung liegt bei Tobias Hackel.