Sonntag, 10. November 2019 – 20:00 Literatur LIVE im Kino International

Hakan Nesser und Dietmar Bär lesen  „Der Verein der Linkshänder“

Buchpremiere. Moderation: Margarete von Schwarzkopf
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Thalia Buchhandlung, dem btb Verlag und der Yorck-Kino GmbH. Präsentiert von radioeins & tip
Billetts im Vorverkauf: 15,– Euro + Gebühren 
Beginn 20:00, Einlass ab 19:45
Karten im Kino International, an vielen Vorverkaufskassen 
online:  https://www.yorck.de/checkout/step01?event_id=5cfa2a6e6144403c89e4483b&showid=1121

 

Van Veeteren und Barbarotti – das einmalige Zusammentreffen der zwei bekanntesten Ermittler aus den Krimis von Håkan Nesser

Noch während Marten Winckelstroop und Rejmus Fiste in die Kleine Schule von Oosterby gehen, gründen sie den Verein der Linkshänder. Jahrzehnte später brennt eine alte Pension bis auf die Grundmauern nieder, und einige Menschen kommen dabei ums Leben. Das eine hängt mit dem anderen zusammen, aber es lebt keiner mehr, der erklären könnte wie. Fast keiner. 

Seit dem Erscheinen des letzten Krimis über Kommissar Van Veeteren sind fünfzehn Jahre vergangen. Sechs Jahre sind verstrichen, seit man zuletzt etwas über Inspektor Gunnar Barbarotti lesen konnte. In »Der Verein der Linkshänder« begegnen sie sich zum ersten (und einzigen?) Mal.

Håkan Nesser, geboren 1950, ist einer der beliebtesten Schriftsteller Schwedens. Für seine Kriminalromane erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, sie sind in über zwanzig Sprachen übersetzt und mehrmals erfolgreich verfilmt worden. Håkan Nesser lebt in Stockholm und auf Gotland.

„Ein begnadeter Krimiautor – vielleicht der beste ganz Schwedens!“ Hamburger Abendblatt

Dietmar Bär ist mit dem Genre Krimi eng verbunden. Für seine Rolle alsTatort-Ermittler Freddy Schenk erhielt er den Deutschen Fernsehpreis. Als Hörbuchsprecher hat er sich mit seinen Lesungen der Romane von Stieg Larsson und Håkan Nesser einen Namen gemacht.

„Der Verein der Linkshänder“ erscheint am 23.09.2019 im btb Verlag

.

Veranstaltungsort

Kino INTERNATIONAL
Karl-Marx-Allee 33,
10178 Berlin
Karten-Tel. 030 24756011

KONTAKT

TOBIAS HACKEL

Email

literaturlive@gmx.de

Adresse

Bänschstraße 46, 10247 Berlin

Impressum

Ust.-ID: DE301774327 Stnr: 14/326/01889 Finanzamt Friedrichshain/ Kreuzberg

Die konzeptionelle und inhaltlich-redaktionelle Verantwortung liegt bei Tobias Hackel.

Datenschutz