Sky du Mont

Sky-Du-Mont © Manfred-Baumann

 

 

Mo, 11. März 2024 – 19:30 Literatur LIVE im Renaissance-Theater

   Sky du Mont im Gespräch mit Julia Schütze „Ich freu mich schon auf morgen. Weil es wird, wie es noch nie war „

Buchpremiere

  

Eine Veranstaltung von Literatur LIVE in Kooperation mit dem Herder Verlag, der Thalia Buchhandlung und dem Renaissance- Theater Berlin
Billetts im Vorverkauf:  ab 15,00– Euro + Gebühren
Beginn 19:30, Einlass ab 19:00
Karten an der Theaterkasse  und an vielen Vorverkaufskassen
 Karten online: https://indiv.themisweb.fr/0426/fChoixSeanceWidget.aspx?idstructure=0426&EventId=1067&request=QcE+w0WHSuAzuy2B4/OGXXM5SHkQriVyxuDaqpddRLr5Cp1ywJPJgkVZbhYJiIifbhc2eVAhx426pKAU0poY4Hc95zJRbpVJbyL/9hW5m9Wx7de8LxwtNg==

 

 

Früher war bekanntlich alles besser, richtig? Nein, natürlich nicht. Wenn Sky du Mont mit Freunden seines Alters zusammensitzt, bekommt das Gespräch oft eine nostalgische Note. Ja, die Welt ist kompliziert geworden. Klimawandel, politische Weltlage und die Natio- nalmannschaft geben uns zu denken. Das Leben hat sich so beschleunigt, dass einem manchmal ist, als würde man aus der Kurve fliegen. Aber man kann die Welt auch ganz anders betrachten! Und das macht Sky du Mont. Er blickt positiv in die Welt und sieht auch all das Gute, was da noch auf uns zukommt. Und was gibt es Schöneres, als noch ein bisschen Zukunft ins eigene Leben zu lassen?

Sky du Mont wurde 1947 in Buenos Aires geboren und wuchs in München, der Schweiz und London auf. Als Schauspieler ist er in zahllosen nationalen und internationalen Kino- und TV-Filmen zu sehen, wie in Stanley Kubricks »Eyes Wide Shut« und »Der Schuh des Manitu«. Er hat mehrere Drehbücher und Bücher verfasst. »Ungeschönt« (Herder 2022) stand auf der SPIEGEL Bestsellerliste.

Ich freu mich schon auf morgen“ erscheint am 11.03.2024 im Herder Verlag, 176 Seiten

 

Veranstaltungsort

Renaissance-Theater Berlin

Knesebeckstraße 100
10623 Berlin

Gregor Gysi Renaissance-Theater 2023

 

 

Do, 12. Okt 2023 – 19:30 Literatur LIVE im Renaissance-Theater

   Gregor Gysi präsentiert sein neues Buch „Auf eine Currywurst mit Gregor Gysi“

Special

  

Eine Veranstaltung von Literatur LIVE in Kooperation mit dem Aufbau Verlag, der Thalia Buchhandlung und dem Renaissance- Theater Berlin
Billetts im Vorverkauf:  ab 15,00– Euro + Gebühren
Beginn 19:30, Einlass ab 19:00
Karten an der Theaterkasse  und an vielen Vorverkaufskassen
 Karten online: https://indiv.themisweb.fr/0426/fChoixSeanceWidget.aspx?idstructure=0426&EventId=1028&request=QcE+w0WHSuAzuy2B4/OGXXM5SHkQriVy368KH3Lvyfa0Nw+MZNflf0uHF6X5rGfxruybwGA9cYP67/GIzMxFkiO2mvyJQWYsWLJKHoo0bbdNt9cvPfm++g==

 

Gregor Gysi – so offen und persönlich wie noch nie. Auf eine Currywurst mit Gregor Gysi“ Gregor Gysi präsentiert sein brandneues Buch bei Literatur LIVE im Renaissance-Theater Berlin

Vom Verhältnis zu Russland bis zur Kindererziehung, von Solidarität bis zum Gendern, von Angela Merkel bis zum Leben auf dem Land. Eine Mischung aus Politischem, Privatem und erlebter Geschichte. So schlagfertige wie originelle, so charmante wie lebenskluge Antworten auf die wichtigsten Lebensfragen.

Gregor Gysi, Legende der Linkspartei, gilt inzwischen als eine Art alternativer Elder Statesman. Seit Jahren begleitet Hans-Dieter Schütt Veranstaltungen mit dem Politiker. Auf diesen Reisen begannen die Gespräche, die in diesem Buch versammelt sind: Kurzinterviews unterwegs, am Imbissstand – Gespräche, bei denen Gysi in seinem Element ist: schlagfertig, kundig, frei für Themen aller Art. Friedenskampf oder Fußball, Jahreszeiten oder Bürgergeld, Urlaub oder Utopien, Abenteuerlust oder ziviler Ungehorsam: Plauderei und politisches Programm in farbiger Liaison. Ein Wegweiser durchs Alltägliche und Allgemeine. Gysi on tour durchs Leben – wie es ist, wie es sein und also verändert werden sollte.

Gregor Gysi, geboren 1948, Rechtsanwalt und Politiker. 1990 bis 2002 und 2005 bis 2015 Fraktionsvorsitzender der PDS und der Partei Die Linke im Bundestag. Seit 2020 außenpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Bundestag. Bei Aufbau erschienen die Autobiographie »Ein Leben ist zu wenig«, »Marx & wir«, »Mein Vater« (mit Gabriele Gysi), »Gysi vs. Sonneborn – Kanzlerduell der Herzen«.

Hans-Dieter Schütt, geboren 1948, Journalist. Mitarbeit bei Gregor Gysis Autobiographie »Ein Leben ist zu wenig«, Herausgeber: »Gregor Gysi, Friedrich Schorlemmer: Was bleiben wird«, »Mein Vater« (Gregor Gysi und Gabriele Gysi im Gespräch), »Gysi vs. Sonneborn«. Bei Aufbau erschienen auch »Dieter Mann: Schöne Vorstellung« und »Landolf Scherzer: Weltraum der Provinzen«.

Auf eine Currywurst mit Gregor Gysi“ erscheint am 10.10. 2023 im Aufbau Verlag, 224 Seiten

 

Veranstaltungsort

Renaissance-Theater Berlin

Knesebeckstraße 100
10623 Berlin

KONTAKT

TOBIAS HACKEL

Email

tobias.hackel@literatur-live-berlin.de

Adresse

Bänschstraße 46, 10247 Berlin

Impressum

Ust.-ID: DE301774327 Stnr: 14/326/01889 Finanzamt Friedrichshain/ Kreuzberg

Die konzeptionelle und inhaltlich-redaktionelle Verantwortung liegt bei Tobias Hackel.