Benjamin Cors

Cors_Benjamin_c_Bogenberger_Autorenfotos

Dora Heldt @ © Gunter Glücklich.

 

 

 

 

Mi, 05. Juni 2024 – 20:00 Literatur LIVE im Kriminal Theater

   Benjamin Cors im Gespräch mit Dora Heldt „Krähentage“

Berliner Buchpremiere

  

Eine Veranstaltung von Literatur LIVE in Kooperation mit dtv der Thalia Buchhandlung und dem Kriminal Theater
Billetts im Vorverkauf:  ab 18,00– Euro
Beginn 20:00, Einlass ab 19:30
Karten an der Theaterkasse und online hier:  https://kriminaltheater-shop.comfortticket.de/de/tickets/benjamin-cors

 

 

Es ist die Zeit der Krähen

Gleich am ersten Arbeitstag steht das Ermittlerduo Jakob Krogh und Mila Weiss vor einem Rätsel. Am Rande einer Ermittlung stoßen sie auf die Leiche einer älteren Frau, die nachweislich nach ihrem Tod noch lebend gesehen wurde. Wie ist das möglich? Kurz darauf wird ein junger Student in seiner Wohnung gefunden, auch er war nach seinem Tod offenbar noch an der Uni. Aber damit nicht genug: An beiden Tatorten werden Krähen gefunden, ausgehungert und versehen mit einer unheilvollen Botschaft. Jakob und Mila jagen mit dem Team der neuen Gruppe 4 einen Geist, der jeder sein könnte: der Nachbar, der Kollege, der eigene Freund … und jemanden, der noch lange nicht bereit ist, die Zeit der Krähen zu beenden.

Benjamin Cors ist politischer Fernsehjournalist und hat viele Jahre für die ›ARD Tagesschau‹, die ›ARD Tagesthemen‹ und den ›Weltspiegel‹ berichtet. Heute arbeitet er für den ›SWR‹. Er ist Deutsch-Franzose und hat die Sommer seiner Kindheit in der Normandie verbracht. Seine Krimireihe um den charismatischen Personenschützer Nicolas Guerlain hat eine große Fangemeinde, seine Bücher landen regelmäßig auf der Bestsellerliste.

Dora Heldt hat sich mit ihren Romanen und Krimis auf die Spitzenplätze der Bestsellerlisten und in die Herzen von Millionen von Leserinnen und Lesern geschrieben. Die gelernte Buchhändlerin war über 30 Jahre lang Verlagsvertreterin für einen großen Publikumsverlag. Neben humorvollen Familien- und Frauenromanen (u.a. ›Urlaub mit Papa‹, ›Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt‹ oder ›Drei Frauen am See‹, ›Drei Frauen, vier Leben‹) begeistert sie ihr Publikum mit lustig-skurrilen Sylt-Krimis, Erzählungen und Kolumnen.

Krähentage“ erscheint am 16. Mai 2024, dtv, 380 Seiten

 

Veranstaltungsort

Kriminal Theater / Umspannter Ost / Palisadenstraße 48 / 10243 Berlin / Karten-Tel.: 030.47997488

KONTAKT

TOBIAS HACKEL

Email

tobias.hackel@literatur-live-berlin.de

Adresse

Bänschstraße 46, 10247 Berlin

Impressum

Ust.-ID: DE301774327 Stnr: 14/326/01889 Finanzamt Friedrichshain/ Kreuzberg

Die konzeptionelle und inhaltlich-redaktionelle Verantwortung liegt bei Tobias Hackel.