Ulrich Matthes @ privat

Matthew Weiner @ Peter Himsel

Cover Weiner 978-3-498-09463-8 (1)

 

Samstag, 02. Dezember 2017 – 20:00 Literatur LIVE im Deutschen Theater

Ulrich Matthes & Matthew Weiner lesen „Alles über Heather“

  Buchpremiere

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Thalia Buchhandlung, dem Rowohlt Verlag und dem Deutschen Theater. Präsentiert von radio eins und tip
Billetts im Vorverkauf: 18,– Euro + Gebühren / Ermässigt: 9,– Euro
Beginn 20:00, Einlass ab 19:30
Karten im Deutschen Theater ab der ersten Oktoberwoche erhältlich

 

Das erste Buch des Schöpfers von „Mad Men“!

Mark und Karen Breakstone haben spät geheiratet. Bald kündigt sich Nachwuchs an – die Tochter wird auf den Namen Heather getauft, und die kleine, wie es scheint, recht perfekte Familie lebt ihr von materiellen Sorgen freies Leben in Manhattan. Doch das Dreieck Vater-Mutter-Kind ist labil. Parallel erzählt Matthew Weiner das Schicksal von Bobby Klasky, Kind einer drogensüchtigen Prostituierten. Sein Lebensweg führt ihn nach einer Vergewaltigung ins Gefängnis, wo ihm der letzte Rest von Menschlichkeit abhanden kommt. Als sich die beiden Geschichten kreuzen, kann es nur zur Katastrophe kommen. Und im Mittelpunkt steht, ohne es zu wissen, Heather.
Seit zwei Jahrzehnten erzählt Matthew Weiner erfolgreich Geschichten, zuletzt als Autor, Produzent, Regisseur und geistiger Vater von «Mad Men», einer der einflussreichsten TV-Serien überhaupt. Davor war er u.a. als Autor und Produzent für 
The Sopranos tätig. Weiner lebt mit seiner Frau, der Architektin Linda Brettler und ihren vier Söhnen in Los Angeles. «Alles über Heather» (Rowohlt Verlag, Reinbeck 2017) ist sein erster Roman.

Veranstaltungsort:
Deutsches Theater
Schumannstraße 13a
10117 Berlin

KONTAKT

TOBIAS HACKEL

Email

literaturlive@gmx.de

Adresse

Bänschstraße 46, 10247 Berlin

Impressum

Ust.-ID: DE301774327 Stnr: 14/326/01889 Finanzamt Friedrichshain/ Kreuzberg

Die konzeptionelle und inhaltlich-redaktionelle Verantwortung liegt bei Tobias Hackel.

Datenschutz