Jean-Luc Bannalec / J. Bong ©-Véronique-Brod

 

 

Sonntag, 12. September 2021 – 15:00 Literatur LIVE Open Air im Freiluftkino Friedrichshain

   Jean-Luc Bannalec „Bretonische Idylle – Kommissar Dupin ermittelt, Band 10“

Berliner Buchpremiere

  

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kiepenheuer & Witsch Verlag, der Thalia Buchhandlung und dem Freiluftkino Friedrichshain
Billetts 22,00€. Nur hier erhältlich:
Beginn 15:00, Einlass ab 14:15

 

Meister der Kriminalliteratur kommt nach Berlin

Wer verbirgt sich eigentlich hinter dem Pseudonym Jean-Luc Bannalec? Das haben sich Krimi-Fans lange Jahre gefragt. Es ist der deutsche Autor und ehemalige Verlagsmanager Jörg Bong. Seine Bretagne-Krimis mit Kommissar Dupin stehen regelmäßig auf den Bestsellerlisten. So auch Dupins aktueller Fall „Bretonische Idylle“, den Bannalec/Bong in Berlin vorstellen wird.

Was hat uns Jean-Luc Bannalec nicht schon alles zugemutet? Leichen an Traumstränden, Gewalttaten im wunderschönen Concarneau, der blauen Stadt am Meer. Mit jedem Band erkunden die Leserinnen und Leser andere Ecken der Bretagne und begegnen den Eigenarten der Bretonen. Im neuesten Buch »Bretonische Idylle« hat die Hitzewelle in diesem August sogar die Bretagne fest im Griff, keine Aussicht auf Abkühlung für Kommissar Dupin. Und zu allem Überfluss plant Nolwenn auch noch die große Feier seines zehnjährigen Dienstjubiläums. Doch dann wird eines Morgens ein Toter an der Küste bei Concarneau aus dem Meer gefischt, ein Bewohner der legendären Belle-Île – und ehe sich Dupin versieht, befindet er sich an Bord eines Schnellbootes auf dem Weg zur »schönsten Insel der Welt«.

 

Veranstaltungsort

Freiluftkino Friedrichshain / im Volkspark Friedrichshain

Landsberger Allee 15. 10249 Berlin

KONTAKT

TOBIAS HACKEL

Email

tobias.hackel@literatur-live-berlin.de

Adresse

Bänschstraße 46, 10247 Berlin

Impressum

Ust.-ID: DE301774327 Stnr: 14/326/01889 Finanzamt Friedrichshain/ Kreuzberg

Die konzeptionelle und inhaltlich-redaktionelle Verantwortung liegt bei Tobias Hackel.